Es begab sich aber zu der Zeit, als ein Vorschlag von unserem Walter ausging, auf daß sich die Gemeinde doch mal treffen und persönlich kennenlern solle. Also wurde der Beschluss gefasst, dieses im MiWuLa in Hamburg geschehen zu lassen.


Die Anreise

Die Anreise

Leider konnte ich aus jobtechnischen Gründen nur am Sonntag teilnehmen. Abfahrt noch vor dem Wachwerden.
Branschweig-HBF: Hmm! Das Cafe hat noch zu. Schade.
Dann mit weiteren sehr früh Aufstehern und sehr spät Heimkehrern in den Zug.
Hannover-HBF: Gott sei Dank! Hier gibt's schon Kaffee. Aber der Bahnhof ist nicht so spannend. Also weiter nach Uelzen.


Ahh, der Hundertwasserbahnhof!




Uelzener Indoor-Wasserspiele




Entweder hatte Freund Friedensreich gerade sein Lineal verlegt oder aber prinzipiell Streit mit seinem Geometrielehrer.



Folge zum Blättern bitte den Loks
(Wenn du Javascript aktiviert hast, kannst Du die Bilder durch Anklicken vergrößern.)